Events

Ein zusätzlicher Grund, diese altehrwürdige Stadt zu besuchen, sind diverse Manifestationen, Festivals, Konzerte, sowie kulturelle, unterhaltsame und sportliche Events. Eine unter den unvergesslichen Veranstaltungen ist das Motovun Film Festival, das zu den originellsten Filmfestivals gehört. Sein Ziel ist es, die einstigen Bräuche und Glaubensätze, sowie ihre traditionellen Werte, mit einem Hauch moderner Attribute zu erhalten.

Motovun Film Festival

Das Motovun Film Festival wurde 1999 ins Leben gerufen, und zeigt Filme aus kleinen und unabhängigen Filmproduktionen; das sind innovative, ideenreiche und eindrucksvoll erzählte Geschichten. Das Motovun Film Festival ist eigentlich ein mehrtägiges Filmmarathon, das Ende Juli abgehalten wird, wobei die Projektionen ununterbrochen von zehn Uhr morgens bis vier Uhr nach Mitternacht laufen, mit zusätzlichen Abendprojektionen unter freiem Himmel und im Kinosaal. Für Besucher wird jedes Jahr ein Campingplatz organisiert, der unter den Jugendlichen große Zustimmung findet.

Festival des Terans und Trüffeln "TeTa"

Die Gemeinde Motovun und der Touristenverein der Gemeinde Motovun organisieren das Festival mit geografischer Herkunft – Festival des Terans und Trüffeln (TeTa). Das Festival des Terans und der Trüffeln (TeTa) ist eine eintägige Ausstellung und Degustation des Weins Teran und Trüffelprodukten. Der beste Wein dieser Sorte wird in der Umgebung von Motovun hergestellt. Angeregt durch die Delikatessen aus Motovuns Umgebung, den vollmundigen Teran und exzellente Trüffeln, ergab sich hier eine hervorragende Gelegenheit, sie den Besuchern vorzustellen und anzubieten, durch Werbung, Degustation und den Verkauf dieser Produkte. Das Festival wird im Herbst abgehalten, wenn diese Delikatessen am schmackhaftesten sind. 

Spiel mit dem Horn (Igra na rog)

Am Aschermittwoch, dem ersten Tag der Fastenzeit, wird in Motovun das „Spiel mit dem Horn“ gespielt. Die Regeln dieses lustigen Spiels, das auf der Straße vom oberen Friedhof bis zum Kanal gespielt wird, sind sehr einfach: ein Teilnehmer wirft ein Ochsenhorn, und die anderen versuchen, ihre Stäbe so nahe als möglich dort hinzuwerfen. Bevor er den Stab wirft, ruft der Spieler den nächsten Werfer auf, mit einem – für dieses Spiel erfundenem, lustigem Spitznamen – auf. Sieger ist, dem dies auf der ganzen Strecke am häufigsten gelungen ist.

Kaldirski Kolejani

Am Abend vor dem Dreikönigsfest (5. Januar) wandert eine Prozession die ganze Nacht hindurch durch die Gegend von Kaldir. Die Teilnehmer – kolejani – gratulieren zum Weihnachts- und Neujahrsfest. Die Prozession beginnt mit der Segnung des Wassers in der Pfarrkirche des hl. Johannes des Täufers, und danach bleiben nach altem Brauch die kolejani, angeführt vom leuchtenden Stern und den drei Königen Kaspar, Melchior und Balthasar, vor jedem Haus stehen. Nachdem sie die Hausbewohner mit einem der traditionellen Weihnachtslieder erfreut haben, bekommen sie Würste, Wein und Eier als Gegengabe.

Fest der Früchte ("Fešta od fruti")

Der Jugendverein von Kaldir ist Gastgeber des Festivals, das Obst und Obstprodukte promoviert, die dank der agroklimatischen Bedingungen hier gedeihen. Die feinsten Delikatessen dieser Gegend sind Konfitüren, Schnäpse, Weine, Kompotte und Kuchen. Die Mission des Festivals ist, durch die Ausstellung und lehrreiche und unterhaltsame Programme die Bedeutung des Obstes in der täglichen Anwendung zu präsentieren. Auf den Familienlandgütern lernt man die dortigen Hersteller kennen, und kann mehr über Obstanbau und Verarbeitung von Obst erfahren. 

Karrenrennen "Vom Ressel bis Andretti"

Der hl. Stephan, Schutzpatron von Motovun, wird am ersten Sonntag nach dem 3. August gefeiert. Das ist gleichzeitig auch der Tag der Gemeinde Motovun. Traditionell wird dann ein Rennen mit handgefertigten Karren mit Kugellagern auf dem Asphalt abgehalten. Die Abfahrtstrecke von etwa einem Kilometer bergabwärts entzückt Enthusiasten aller Altersstufen, Liebhaber des Adrenalins und alle, die sich gut unterhalten wollen. Der Höhepunkt der Veranstaltung ist die Preisverleihung für die schnellsten und originellsten Karren, sowie ein darauf folgendes Musikprogramm mit den Prominenten der Popmusikszene. 

Tag der Arbeit – Feier am ersten Mai

Die Feier am 1. Mai, dem internationalen Tag der Arbeit veranstalten traditionell die Bürger von Motovun und freuen sich darauf. Hier wird nach altem Brauch ein Bohneneintopf für alle serviert, und die Besucher können sich beim Hallenfußball und dem „Motovun off-road“ Rennen vergnügen. Dieser Rennen ist allen Fans der schnellen und extremen Rennfahrt in Kroatien und den Nachbarsländern bekannt. Der Maifeiertag vereint sportliche Aktivitäten und Geselligkeit in der Natur.

Festival Veli Jože

 

Veli Jože ist ein neues Produkt des kroatischen Tourismus, das darauf hinausgeht, Motovun als eine Destination von internationalen Riesen, phantastischer Literatur und Filmvorführungen über Riesen zu präsentieren. Aus dem bunten Programm können wir folgendes herausheben:

MOTOVUN – INTERNATIONALE DESTINATION DER PHANTASTISCHEN LITERATUR

Eines der Ziele ist es, Motovun langfristig als eine internationale Destination der phantastischen Literatur zu positionieren. Die fantasy Literatur ist heutzutage am besten durch Tolkiens Roman „Herr der Ringe“ bekanntgeworden, den man im allgemein als Ursprung des fantasy Genres bezeichnet. Im nationalen Rahmen  steht an dieser Stelle das wahrscheinlich bekannteste Werk von Vladimir Nazor, Veli Jože (1908), das sogar 40 Jahre vor Tolkiens „Herr der Ringe“ entstanden ist. In Zusammenarbeit mit dem Europäischen Übersetzungsinstitut in Triest haben wir begonnen, Veli Jože in die italienische Sprache zu übersetzen, damit der Roman auch zu anderssprachigen Lesern Zugang findet.

RIESEN AUF DER FILMLEINWAND

In Zusammenarbeit mit der Filmfabrik in Pula entsteht ein interessantes Programm, das bestimmt das Interesse von zahlreichem Publikum und Filmfans erwecken wird. In den drei Tagen des Festivals wird ein dreitägiges Production-In gefilmt (ein Filmproduktionsmarathon), eine Doku-Aufnahme des Festivals angefertigt, und thematische Filme an verschiedenen Lokalitäten gezeigt; 3D Effekte und Konfrontationen der Riesen sind etwas, was man sich auf der Kinoleinwand nicht entgehen lassen sollte. Da Motovun schon eine langjährige Filmtradition hat, ist das Festival „Tage von Veli Jože“ noch eine weitere Gelegenheit, neue und alte Filme über Riesen, Dokumentarfilme und Kinderfilme zu präsentieren.

KIDS FRIENDLY

Veli Jože ist besonders für Kinder und andere Besucher attraktiv, die an Workshops teilnehmen und eine Vorstellung aufführen, die sie zusammen mit einem fachkundigen Leiter vorbereiten. Diese Workshops finden den ganzen Tag statt. Das Festival kann man am besten als Familienfestival bezeichnen, weil die Programme und Inhalte für die ganze Familie bestimmt sind, so dass alle Altersstufen viel Spaß daran haben, einiges lernen und die Schönheiten Motovuns und seiner Riesen erleben können.

Den ganzen Tag lang tummeln sich auf den Straßen Motovuns Straßenkünstler und Musiker, Vorführungen für Kinder, und am Abend kann man Theateraufführungen beiwohnen.

Der langjährige Partner des Kinderprogramms ist der Verein Birikina aus Pula.

 

GOURMET FRIENDLY

Zusammen mit einer lebendigen Darstellung des Mittelalters bieten wir hier eine Präsentation der lokalen Produkte und neue Souvenirs. Bei der Messe der alten Handwerke wird der Besucher sofort merken, dass er in die Stadt des Veli Jože gekommen ist, denn dies ist nicht eine gewöhnliche Messe, sondern eine Ausstellung der XXL Produkte. Sowohl die einheimischen, als auch die ausländischen Hersteller werden nämlich Produkte in Riesengrößen anbieten, so dass wir schon über einen riesigen Käse, riesigen Salami und riesigen Mortadella verhandeln. Die Gastwirte haben zugesagt, ein Menü „Veli Jože“ anzubieten, das in dem Sinn auch nach seiner XXL Größe besonders sein wird (XXL Steak, XXL Pizza…)

GUINESS FRIENDLY

Noch eine Besonderheit und Neuheit dieses Festivals ist auch der Eintrag in das Guinness Book of Records! Wir planen, jedes Jahr einen Rekord aus diesem Buch in der Kategorie der „Größten“ zu übertreffen. Diesmal versuchen wir, zwei Rekorde zu übertrumpfen; kommen sie und finden sie heraus, welche das sind. Für alle zusätzlichen Informationen kontaktieren sie uns bitte.

 LANTERNS FRIENDLY

Bei dieser Manifestation werden wir hunderte von leuchtenden Lampions mit den schönsten Wünschen und Gedanken in den Himmel über Motovun schweben lassen.

LANGFRISTIGES ZIEL DES FESTIVALS – PARADE VON RIESENBALLONS ÜBER DAS MIRNA-TAL

Als ein langfristiges Ziel des Festivals möchten wir die attraktive Ballonparade über das Mirna-Tal hervorheben. Es handelt sich um Riesenballons bis zu 25 m Höhe. Das, was in der Welt schon eine Tradition hat, würde sich in Motovun zum ersten Mal in Kroatien abspielen! Die Ballonparade mit großen Ballons in Gestalt von mythologischen Riesen würde tausende von Besuchern anziehen. Genau wie die amerikanische Macy´s Ballonparade zum Thanksgiving Day zahlreiche Besucher anlockt, würde auch die Ballonparade der Riesen in Motovun zu einer Weltattraktion werden.

 “Veli Jože ist vor allem ein literarisches Werk, das jeder von uns gelesen haben musste, wenn er keine schlechte Note aus der Lektüre riskieren wollte. Doch es ist wirklich eine Seltenheit, dass etwas aus der Pflichtliteratur auch nach mehr als hundert Jahren so herausfordernd ist, und die Kreativität anregt. Da wir uns im Tourismus den internationalen Trends anpassen, ist es an der Zeit, im Riesen von Motovun auch für andere Gebiete dieses große Potential zu erkennen“.

Davor Šišović