Motovun persönlich

Unterhalb von Motovun segelten auf dem Fluss Mirna die mythologischen Argonauten mit Jason, und die ersten Einwohner, die ihre Spuren hinterließen, haben diese Region zwischen 3500 und 2200 Jahren v. Chr. besiedelt. Die erste Erwähnung der Stadt Motovun finden wir in einer Urkunde aus dem Jahr 804, und nach Jahrhunderten der Herrschaft von Germanen und dem Patriarchen von Aquileia beantragte Motovun in Venedig, sich unter seinen Schutz stellen zu dürfen; es blieb sein Untertan bis 1797. In der Zeit der Donaumonarchie baute man hier in Wäldern das Holz für die Flotte an.